Sonntag, 14. August 2011

Morgen...

... beginnt wieder der normale Alltag im schwanenweißen Haus.

Der Große geht zur Schule, und ich fahre in die Hauptstadt zum Arbeiten. Und nicht zu vergessen sorgt Herr Schwanenweiß neben seiner Schreibtischarbeit dafür, dass der Große immer (!) genug zu essen hat.

In der letzten Ferienwoche haben wir - Mutter und Sohn - uns noch eine Auszeit genommen (deshalb war hier auch nichts los) und sind durch Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen nach Bayern gefahren.

Hierher:

Bis auf die pünktchenglückliche Dana (der habe ich es schon geflüstert) dürfen alle mal raten, wo wir waren, ist ja nicht schwer.

Die nächsten Tage werde ich dann wieder bei euch vorbeischauen.

Kommentare:

  1. Ich wünsch euch einen guten Einstieg nach den Sommerferien.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Also ich sehe es nicht wo das ist.Aber ihr hattet schoenes Wetter.
    Wir fahren morgen in den Urlaub meine Kleine hat noch 3 Wochen.

    sei lieb gegruesst von Conny

    Und las dir den ersten Tag nicht zu schwehr werden!!!!:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß leider auch nicht welche Stadt das ist?!
    Ich hoffe ihr habt euch gut erholt , und der Alltag fällt nicht so schwer.
    Hejdå
    Kersti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anke, da bist du ja wieder, hab dich schon vermisst!;o))
    wo das ist? Ich sag mal, sicher im Osten der Republik, oder? Da kenn ich mich ja grad gar nicht aus... leider... aber ich denke, ihr habt es schön gehabt die letzte Zeit!!!
    Mach es dir noch lang wie möglich gemütlich und dann hören wir wieder bald mehr von dir!!! Freu mich schon..!
    herzlichste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Anke,
    tja auch hier kam der Alltag wieder mit Pauken und Trompeten, ich glaube ich Nachteule schaffe es heute sogar mal ganz früh ins Bett zu gehen.Soooo viel zu tun ;o),Halleluja!Ich hoffe, dass dein Start sanfter gewesen ist und wünsche dir alles Liebe,Petra

    AntwortenLöschen
  6. huhu liebe anke,
    schön, dass du wieder da bist :) und respekt! von wegen häkeln f. linkshänder!! habe schon wieder eine rose unter der nadel. kann man nicht aufhören.
    ich wünsch dir eine schöne wochen, ganz stressfrei hoffentlich, und schicke dir liebe grüße aus dem tiefsten bayern,
    dana

    AntwortenLöschen
  7. Dann hat Dich der Alltag wieder...aber ich denke, der Abschluß war wunderschön!
    So wünsche ich Dir eine schöne Woche und lasse liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen