Donnerstag, 8. September 2011

Endlich mal wieder...

... etwas Gehäkeltes...

Die letzten zwei Tage habe ich für die Runde 3 der Grannylieseln die Variante ROTTÖNE-WEISS fertiggestellt. Wenn man sich - wie ich - für ein Grannymuster und die Farben entschieden hat, läuft es wie geschmiert. (Nun muss ich nur noch die leidigen Fäden vernähen.)

Ich bin dann auch in der Gruppe WEISS dem Muster treu geblieben. So schaffe ich es, alle Grannies rechtzeitig abzuschicken. Denn momentan fehlt mir leider die Zeit, neue Muster rauszusuchen und auszuprobieren.

Das Muster (mit minimalen Änderungen) stammt übrigens aus diesem Buch, und das ist trotz englischer Sprache wegen der vorhandene Häkelschriften auch für Anfänger zu empfehlen.

Kommentare:

  1. Schoen schoen schoen.ich bin ganz entzueckt was meine Augen da sehen.
    Dickes kompliement.Deine Varianten sehen schoen aus.Langsam muss ich auch mal etwas anderes als nur 3xStaebchen und dann Luftmasche haeckeln...lach


    glg Conny

    AntwortenLöschen
  2. Super sehen Deone Grannys aus!
    Eins der rot/weißen werd ich auch bekommen beim Tausch :-)
    LG Mone

    AntwortenLöschen
  3. Schööön
    Ich freue mich das ich in dieser Gruppe dabei sein kann.
    Jetzt muss ich aber Gas geben ,das ich mit meinen letzten Grannys fertig werde.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  4. Super schön , hast du die gehäkelt.
    Die rot-weißen sind ein Traum.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende
    Kersti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    du hast so tolle grannies gehäkelt, ich bin ganz blass vor Neid ;o))) die rot weißen gefallen mir total gut, mal ganz anders als immer pastell, so frisch und cool!!
    Ich wünsche dir von herzen ein schönes und vor allem erholsames Wochenende!!!
    Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön gemachte grannys! ich bewundere die häkelkunst, herzliche waldgrüße, dunja

    AntwortenLöschen