Samstag, 17. März 2012

Kleine Kroskusparade

Gestern kam ich begleitet vom herrlichsten Sonnenschein nach Hause.

Ich habe mich so über die wunderbaren Krokusse im Garten gefreut.

Ist doch verständlich, dass ich sie gleich fotografierte.

Heute früh ist die Sonne nämlich erst einmal wieder verschwunden.

 So ist das hier vielleicht auch für euch auch ein kleiner Ersatz.

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    wir müssen nach Ersatz für die verschwundene
    Sonne suchen.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön:-)
    Bei uns blühen die auch schon die ganze zeit und wir haben hier richtig heiß heute:-)
    sonnige grüße Bea♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    Leider hat es gerade hier angefangen, mit eiskaltem Wind zusammen zu regnen, sehr enttäuschend aber wir hatten zumindest gestern schon die Ahnung vom Frühling.
    Da haben sich ja die Blumen mächtig in Form gelegt für deinen großen Tag morgen, nun hoffe ich nur noch dass die Post schnell genug war
    Herzliche Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns war es heute noch wunderbar sonnig und frühlingshaft schön, da hätte die Sonne mit deiner leuchtenden Krokusparade um die Wette strahlen können!

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke, Deine Krokusfotos gefallen auch mir sehr!
    Sie sind so zart und hübsch.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  6. liebe Anke, wenn die Krokusse ihre Blüten völlig geöffnet haben und ich sie ansehe, habe ich immer das Gefühl, als streckten sie Arme aus, um einen umarmen zu wollen! vielleicht ist es aber auch nur ein Signal, das sie aussenden, um den Betrachter völlig in ihren Bann zu ziehen ... nun ja, Hingucker sind sie allemale, auch wenn sie noch so klein sind, aber ihre Farben sind so kräftig, da kann man sie einfach nicht übersehen ... dankeschön für diesse Impressionen, die Du mit uns teilst! schönen Sonntag und herzliche Grüße von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    so tuffig blühen meine 500 neuausgepflanzten Krokuszwiebeln noch nicht, und weiße habe ich leider bisher auch noch keine darunter gesehen. Ich hoffe aber, dass sie sich auf meiner Wiese wohlfühlen und mich dann im nächsten Frühjahr auch so schön begrüßen werden, wie deine hier auf diesen schönen Fotos.
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  8. Oooo was fuer eine Bluettenpracht.
    Bei uns beginnt es nun auch zu bluehen und ich kann nicht warten bis die Baeume wieder Bluen soooo schoen.

    Sei lieb Gegruesst von Conny
    Ich hoffe es geht dir gut?Was macht dein Dekenprojket?

    AntwortenLöschen