Donnerstag, 17. Mai 2012

Herrentag


Der heutige Feiertag (im Osten Herrentag genannt) begann kalt und sehr windig. Jedoch ließ sich auch die Sonne schon sehen, als ich gegen 8.00 Uhr zum Reiterhof fuhr.


 Auf dem Weg dorthin finden sich mehrere kleine Seen.


Wenn ihr ganz genau schaut, seht ihr, dass nicht nur ich bereits unterwegs war. 


Von dem weiten Blick über das flache Land werde ich wohl nie genug bekommen.


 Und von Wolkenbildern auch nicht.


Etwas Gutes hatte der Wind ja.


Er sorgte für einen blauen, mit Wattebauschwolken besetzten Himmel.


Kommentare:

  1. "Das ist so schön, Mama", sagte meine große Tochter gerade, als sie die Fotos gesehen hatte! "Trag da bitte einen Kommentar ein", war die Aufforderung! Na, das mache ich doch sehr gerne!
    Ich schicke liebe Grüße
    Gisela mit Maria!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Anke,
    was für wundervolle Bilder!Am heutigen "Herrentag" waren bei uns zwei Herren heute morgen zu einem Picknick per Pony, d.h. einer saß auf dem Pony und der andere zog es hinter sich her ;o)und ein weiterer Herr ist tatsächlich immer noch mit "Bollerwagen" unterwegs, wie gut, dass ich mir das nicht mit ansehen muss ;o)!Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. hallo liebe anke,
    da hast du eine wunderschöne stimmung über dem see eingefangen. tolle bilder!

    sei ganz lieb gegrüßt aus dem
    dded :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,

    mein Computer erlaubt mir endlich, bei dir zu kommentieren.

    Ich wünsche dir einen guten Abend und eine gute Nacht.

    Bis morgen liebe Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. liebe Anke,
    wir Banausen hier ignorieren den Mutter- und den Vatertag UND machen einfach das Beste daraus. Das Wetter war schön, aber kühl und ich bin mit der Kamera durch den Garten spaziert. So feine Seenimpressonen wie du habe ich leider nicht, die sind grandios!! Das flache Land hat halt auch was!!!;o)))

    Herzliche GRÜßE; CORnELIA

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke
    Deine Bilder sind wunderschön. Auch bei uns war's gestern sehr kalt. Wenigstens hat sich die Sonner wieder einmal gezeigt. Heute ist es bereits wieder grau und nass....
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Anke,
    solch schöne Fotos! Und zeitig warst Du unterwegs ...
    Du hast die Stimmung wunderbar eingefangen.

    Aber es war auch hier richtig knackig kalt - und ist es an diesen Freitagmorgen auch.

    So lass Dir den frischen Wind um die Nase wehen und hab ein schönes Wochende. Danke Dir sehr für Deine lieben Grüße!

    Herzlichst, Gisa

    AntwortenLöschen