Freitag, 22. Juni 2012

Erdbeeren, Erdbeeren, Erdbeeren...

Der gestrige Tag stand ganz im Zeichen der Erdbeeren.


Zunächst waren der Große und ich auf dem Erdbeerfeld in der Nähe zum Pflücken. In Null Komma Nichts (eine halbe Stunde) lagen ungefähr fünf Kilogramm in den Körbchen (und eins im Bauch vom Großen). 


Was für herrlich große und süße Früchte.


Die Sonne schien und deshalb war es naheliegend, dass ich mich zum Putzen auf die Terrasse gesetzt habe.


So, fertig und nun...


... ab in den Topf und aufgekocht...

... püriert und...


 ...in Gläser eingefüllt.


Voilà,
10 Gläser köstliche Erdbeermarmelade!


Das war der erste "Streich,
und der zweite folgt sogleich
(und der dritte auch).


Erdbeereis!


Erdbeermilchshake!


Für Herrn Schwanenweiß gab es noch eine Portion gezuckerte Erdbeeren, für den Großen eine Handvoll großer Früchte pur. 

Das war's, alles verarbeitet!

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    ich freue mich über deine Erdbeeraktivitäten.
    Es sieht einladend aus.

    Einen guten Abend und liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    das sind ja Erdbeerträume!!!!Ich würde alles sehr gerne probieren, so verlockend ;o)!Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wann kann ich vorbei kommen zum Testen? Leckerleckerlecker.....
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Da seid Ihr ja ordentlich fleissig gewesen. Zu schade das ich Erdbeeren nicht vertrage...hab heute eine kleine Erdbeere genascht ! Ich schaue mir die ganzen Leckereien nur an !
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Mhm sieht ja so lecker aus! Jedes Jahr will ich mich auch mal am Einkochen versuchen, leider fehlt immer die Zeit...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. oh wie lecker. wir hatten heut mittag frische erdbeeren mit quark.die einheimischen schmecken und riechen tausens mal besser, als die importierten. marmalade steht auch noch auf meinen plan.
    dann lasst euch die erdbeermarmelade mal gut schmecken.
    liebe grüsse von kattinka

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,

    lecker, lecker dieses Erdbeeren, das wollen wir auch noch machen. Ich habe eben auch Deine Bilder vom Strand nach dem Gewitter angeschaut, das muss herrlich gewesen sein, so viele Strandfunde - schön, dass das Meer in der Nähe ist.

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    lecker, lecker und Du erinnerst mich an das, was ich auch noch vor habe, Marmelade einkochen. Ich liebe es Marmelade zu kochen und probiere gerne "ungewöhnliche" Mischungen aus.
    Dir einen guten Wochenstart.
    GLG
    Jeannetter

    AntwortenLöschen
  9. Hej Anke,
    es gibt nur ein Wort:
    LECKER!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. lecker, so sah es letzte Woche bei mir auch aus. Ich glaube, ich muss auch noch mehr einkochen. Ich tue meine Gläschen auch in die Tiefkühltruhe, da bleibt die Farbe ganz frisch und die Gläser gehen nicht kaputt. Ich hole sie am Abend zuvor dann raus, am Morgen ist alles aufgetaut. Lasst es Euch schmecken.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen