Donnerstag, 9. August 2012

Natur pur - Heute: Am Weg


Atmosphärisch (auch ohne Sonne).


Gelbe Farbtupfer (als Sonnenersatz).


"Rüttel mich, schüttel mich!" (Okay, wenn ihr reif seid!)


"Kann man nicht mal in Ruhe den Weg rüberkrabbeln!"



Gerade...


... noch...


... am Baum...


... schon...


... in der neuen Schüssel.


Ich hab's genau gesehen!" (Mecker, mecker!)


Urige Gesellen.


Aber mit Durchblick!



Auffallende Schönheit.


Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    Deine Naturbilder strahlen so eine schöne Ruhe aus, das gefällt mir sehr! Am liebsten natürlich die vom Meer und Strand :-)

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    es ist schön, dass es noch diese Natur gibt.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Anke,

    welch wunderbarer Streifzug durch die Natur und dann noch
    mit "Beute", die sich sehr lecker auf dem Teller macht.
    Vielen Dank auch für Deine Nachfrage ....
    ...ja es ist uns allen gut ergangen. Sicherlich für alle
    eine große Umgewöhnung, die aber nebem dem Verlust viel Neues und auch eine andere Form von wunderbarer "Nähe" zeigt. Würde sagen, die ganze Familie ist ein Jahr "reifer"!

    Einen ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke
    ach wie ich mich freute über diese tolle Fotos aus deiner Gegend, ich schmunzelnde und grinste was da alles beschrieben wurde!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube das hatte ich schon mal, das ich auf Deinen Post gewartet habe. Das sind wieder super schöne Bilder.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    eine wunderbare Landschaft und Natur. Ich glaube, die Pfläumchen hatte ich auch mitgenommen, auch wenn das Schaf "dumm" guckt.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. liebe Anke, schön und schön und super schön, ich liebe es, Natur pur !!!! aber leider schon sehr herbstlich :-(((
    ganz liebe Grüße von Kathrin & Lola

    AntwortenLöschen
  8. Super schön, so ein Spaziergang durch die Natur. Ich mag besonders die Blumenbilder. Aber die Pflaumen hätte ich auch gern mitgenommen. Vom Wegesrand schmeckt es am Besten.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke, das war ein schöner (Morgen)Spaziergang.
    Was es alles so zu sehen gibt, erstaunlich.

    Allerdings, Sonne gibt's hier auch nicht.
    Alles ziemlich bewölkt und dunkel.

    Ich wünsch dir einen frohen Tag!
    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen