Montag, 18. Mai 2015

Neues vom Pferdehof - Fototermin mit Jasmin

Hi, da bist du ja.


Frodo ist nicht in Sicht.


Also nehme ich gern in Ruhe...


... ein paar Leckerli.


Na, dann woll'n wir mal.


Ich mach' es mir bequem.


Da kannst du auch gleich... 


.. ein, zwei Porträts knipsen.


Och...


... ist das... 


... anstrengend.


Ich brauche eine Pause.


Okay, ich will nicht so sein.


Bin ich nicht fotogen?


Trau dich ruhig.


Komm ganz nah ran!


Noch näher!


Bingo!


Schluss für heute, Augen und Linse zu!

Aber schnell noch ein Link zu Aktion von Rostrosen-Traude:


Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    UNBESCHREIBLICH SCHÖN!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Katzen sind einfach die Krone der Schöpfung - so zeigt es der Schulatlas zum Thema Evolution.
    LG Gea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    mit den Samtpfoten kann man einfach wunderschöne Bildgeschichten
    schreiben. Du machst es hier vor!
    Einen guten Start in die Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne katzenfotos. Dieser Blick .....
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal möchte man eine Katze sein.
    Hab eine schöne Woche.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    na das nenn ich Entspannung pur!!
    Wie "hingegossen" liegt Jasmin auf dem Trecker-Reifen - Herrlich!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  7. Wieder eine amüsante Fotostory! Und eine tolle Verlinkungsaktion!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke
    wie süss und goldig diese Foto von der Katze ist und man kann so lange sie zu schauen was für Mimik sie macht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. So liebe Fotos von der süßen Mieze!

    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  10. Allerliebst, liebe Anke :-)
    Ist das Deine?

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. liebe Anke, auf meiner großen Runde komme ich endlich bei dir vorbei, ich danke dir für deine Worte bei mir und freue mich, dass du auch ein paar Zeilen dazu geschrieben hast, das tut einem gut!
    deine Katzenbilder gefallen mir sehr, ich bin ja so ein Katzenfan, das weißt du, und unserem Benji geht´s nicht gut, er ist so alt und wird es wohl nicht mehr so lange machen.
    Ich grüße dich ganz herzlich und danke dir für dein Freundschaft!!
    Herzlichst cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Eine schöne Bildergeschichte animiert zum Lächeln.
    Grüssle, Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,

    ich melde mich mit schändlicher Verspätung bei dir – sorry, momentan ist kaum Zeit zum Blogrundendrehen, und es wird noch heftiger… Aber jetzt bin ich da und freue mich am Anblick der süßen Jasmin – ganz besonders entzückend finde ich sie ja, wenn sie total schlapp am Reifen hängt ;o)) Danke für deinen liebenswerten Lachfaltenbeitrag! Und übrigens, ich hab mir deine Buchempfehlung durchgelesen – dein Buchtipp würde meiner Meinung nach auch gut zur Lachfaltenrettung beitragen können! Immerhin geht es da ja auch ums Glück. Und was die Sache mit den Rückenproblemen betrifft: seit meine Freundin D. sich zu einer Scheidung durchgerungen hat, sind auch ihre ärgsten Rückenschmerzen verschwunden, sprich, das funktioniert wirklich! :o)

    Ganz herzliche rostrosige Grüße und Tierchenkrauler von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/05/von-edlen-recken-holden-maiden-und.html

    AntwortenLöschen
  14. Tiere strahlen so was beruhigendes aus! Sehr fotogen - deine Katze!
    LG Petra

    AntwortenLöschen