Montag, 10. August 2015

Tierische Begegnungen: Auf unsrer Wiese gehet was


Es ist unschwer zu erkennen, wer hier auf Futtersuche ist. Herr Storch oder Frau Störchin war nicht allein unterwegs, sondern in Begleitung zweier Artgenossen.


Übrigens ist für mich gerade Heimaturlaub angesagt. Deshalb sind meine Besuche auf euren Blogs (wieder einmal) etwas spärlich...

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    ich wünsche dir erholsame Urlaubstage in deiner Heimat.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke
    wie schön der Storch ahc ich liebe ihn wenn ich ihn mal begegnen darf!
    Ich wünsche dir einen schönen Heimaturlaub!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Einfach schön, liebe Anke! Bei uns ist der Storch ja so gut wie ausgestorben. Im Zoo habe ich ihn vor einer Weile jedoch gesehen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich wünsche Dir einen schönen Heimaturlaub.

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie cool!
    Störche habe ich bei uns in der Nähe noch nie gesehen.
    Viel Freude "daheim"! (falls du noch dort bist)

    Liebe Grüße,
    Biene aus dem Seifengarten (nicht mehr aus England)

    AntwortenLöschen