Donnerstag, 27. Januar 2011

Hoffentlich kein letzter Versuch

Wenn ein Sohn für seine Mama so etwas Wundervolles handwerkelt, hat er auch eine Belohnung verdient. Also bekommt er seine Wunsch-Kuscheldecke.

Die (Lieblings)Farben waren von Anfang an klar:

Grüntöne und Dunkellila (und Natur).

Etwas schwieriger war die Musterauswahl. Ich hatte mir so schön vorgestellt, die Grannies meiner Kuscheldecke mit den neuen Farben zu häkeln.


Was bekomme ich zu hören:

Zu blumig.
Aber die Mitte soll schon rund und der Rest dann eckig sein.

Nach etwas Haareraufen meinerseits
sind wir bei diesem einfacheren Muster gelandet.

Wie ihr seht, habe ich bereits angefangen...

... und auch schon einige fertig.

Aber bis zur Vollendung dauert es noch.

Ich werde weiter berichten...

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    ich beneide dich so um deine tolle Kuscheldecke!!! Ich wage mich einfach nicht ran... Seit Tagen überlege ich, ob ich die Bestellung für das Garn (bei Andrella) endlich abschicken soll.... Meine Decke soll weiss werden, vielleicht mit ein wenig natur ...?
    Ich hatte es schon einmal gestartet, aber irgendwie werden meine Vierecke immer rund!
    Jedenfalls sieht deine Decke wunderschön aus. Die für deinen Sohnemann wird sicher auch toll, da bin ich mir sicher.

    Übrigens der Nähkasten ist toll geworden. Hut ab! Grüß den Handwerker schön von mir. Das war bestimmt eine Heidenarbeit!

    Danke für deinen lieben Kommentar und bis bald.
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kuscheldecke ist der Hit. Absolut mein Geschmack.
    Die Decke für Deinen Sohn wird aber auch toll.
    Den Nähkasten finde ich großartig. So was feines.

    Liebe Grüße Sula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    so ein bisschen kann ich deinen Lucas verstehen, in dem Alter ist es einfach uncool, sich in eine Blümchen-Häkeldecke zu wickeln, allein das Ansinnen hätte bei uns schon zur Krise geführt...;o))) was sollen denn die Freunde dabei denken!!!

    Aber ich glaube, mit den neuen Farben bist du schon mal ganz gut gestellt, und das Muster wirkt auch neutraler!!!
    Wird bestimmt superschön!!!
    Ich bewundere deine Geduld und dein exaktes Häkeln, das ist einfach sehr gekonnt!!!!
    Herzlichste Donnerstagsgrüße♥,
    cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    so,so einfacher ;o)!Du glaubst gar nicht wie lange ich für so ein "einfaches" Viereck brauche ;o)!Aber ich glaube das war schon immer so ;o).Wenn ich mich recht erinnere stand 9 ! Jahre hintereinander in meinem Zeugnis :"Petra arbeitet langsam, aber sorgfältig." Bevor meine armen Eltern endlich mal was anderes zu lesen bekamen ;o).
    Die Farben sind supertoll, dein Lucas hat echt Geschmack ;o)!Und du hast recht, nach dem Meisterwerk hat er sich die auch echt verdient!Einfach herrlich, wie ihr euch gegenseitig so wundervolle Dinge zaubert - ich glaube das nennt man auch Liebe ;o)....♥Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne farbkombination, liebe anke :-) auf den ersten blick fand ich das violett etwas gewagt mit den schönen grüntönen, aber verhäkelt sieht's toll aus! grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  6. das motif hast du richtig gut ausgewählt. das wird eine tolle decke. da bin ich mal gespannt...

    liebe grüße eli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Anke
    das sieht ja schon mal ganz schön aus, wie auch Deine andern Handarbeiten.
    Am Wochenende darfst Du neben Häkeln auch endlich Sonne tanken.
    Habe heute morgen gleich an Dich denken müssen, als es der Wetterfritzi verkündet hat ;-))
    Auch hier am Rhein ist es zur Zeit nur grau und nebelig :-(
    Ich wünsche Dir ein schönes sonniges und häkelfreudiges Wochenende.
    Liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,

    das Nähkästchen ist ja allerliebst.
    Und ich finde dieses einfache Muster eh am besten, einfach klassisch und alle sind happy.

    liebe Grüße von Betty

    AntwortenLöschen
  9. Super Farbkombination! Ganz toll. Motiv finde ich auch sehr passend.
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  10. Die Farben sind toll,
    ich liebe Grün- und naturtöne!

    AntwortenLöschen