Donnerstag, 8. Oktober 2009

Häkelutensilo IV.

Heute halte ich es mit Epiktet: "Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge freut, die er hat."

Und so freue ich mich über das Ergebnis der letzten zwei Wochen.

Was wie eine bunte Blume aussieht,

ist natürlich (mein Titel lässt es ja vermuten), eine Parade Häkelutensilos in den schönsten Farben.

Und den Mittelpunkt bildet ein kleiner - ich hoffe doch sehr, man/frau kann erkennen -

selbst entworfener LEUCHTTURM.

Zu guter Letzt habe ich noch einen Fliegenpilz ausprobiert.

Ich muss noch anmerken, dass das helle Utensilo nicht richtig weiß ist, sondern eher elfenbein, aber so ein Pilzfuß ist ja auch nicht unbedingt klassisch weiß.


ÜBRIGENS: Ich habe zwar (noch) keinen spezellen Tauschblog, aber bin gerne bereit zum Tauschen. Vielleicht möchte sich ja auch einer von euch an einem Utensilo erfreuen.

Kommentare:

  1. Huhu Anke, boah da hast du aber fleißug gehäkelt.
    Finden bestimmt viele schöne Dinge darin Platz.
    Einen schönen Abend noch.
    VlG Anke

    AntwortenLöschen
  2. hallo, schön dass du zu meinen regelmäßigen lesern gehörst.das freut mich

    AntwortenLöschen
  3. ich finde deine utensilos super schön, du bist wirklich fleißig am häkeln !

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen