Samstag, 31. Oktober 2009

Halloween

Ich persönlich bin ja kein Fan von Halloween, sprich': es ist mir überhaupt nicht wichtig. Unser Sohn Lucas fühlt sich mit 13 auch "zu alt", um mit 'ner Tüte durch die Gegend zu laufen und Süßigkeiten einzusammeln. Aber da bei uns in der Nachbarschaft viele Kinder wohnen und wir damit rechnen, dass diese klingeln und wir ja freundliche Nachbarn sind, stehen die süßen Blombenzieher schon bereit.

Und aus diesem wirklich schweren, frei in einem Garten gewachsenen Riesenkürbis haben Lucas und ich einen Halloweengeist geschnitzt. Er sieht so ziemlich freundlich aus, aber wenn er leuchtet, ist er etwas grusliger. Ich versuch' mal heute Abend noch eine solches Foto zu posten.



Kommentare:

  1. Huhu Anke,
    danke für deine lieben Genesungswünsche!
    Euer Kürbis ist klasse geworden! Janas war schon richtig in sich zusammengefallen - der war zum Schluss richtig schaurig...
    Mit Helloween geht es mir genauso, ich kann mich damit auch nicht recht anfreunden, für die klingelnden Kinder ist aber auch immer was da!
    Wir gehen übernächste Woche lieber zum Fackelzug mit unserer Laterne.
    VlG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Der Kürbis kommt mit Kerzenlicht sicher gut und schaut dann wohl ziemlich schaurig aus!
    Ich selber bin auch kein Halloween-Fan, aber für die Kinder ist es sicher eine spassige Sache!

    Geniess das Wochenende, liebe Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich nochmal! Was ich noch sagen wollte: Ich weiss schon, dass das "Blaue Haus" kein Hotel ist... :o)) Aber um die ganzen Eindrücke mit den herrlichen Dingelchen zu verkraften und so richtig sacken zu lassen, müsste man doch inmitten dieser schönen Dinge eine Nacht verbringen können- denn in der Nacht hört man sie vielleicht flüstern und Geschichten erzählen...!

    Ciao, liebe Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Äähem, peinlich, peinlich, ich Blödi- jetzt hab' ich doch Dein blaues Haus mit dem andern Haus verwechselt, von welchem Ulli / Papas Tirolermadele so schöne Fotos in ihrem Post gezeigt hat---- ich glaub, ich hab' heute schon zuviele Kommentare geschrieben.... sorry! Beim nochmaligen Betrachten Deines Post's ist mir mein doofer Fehler aufgefallen!! Tststs! Naja, besser spät bemerkt als gar nicht!

    Ciao!!

    AntwortenLöschen