Freitag, 14. September 2018

Neues vom Pferdehof - Entspannung






Was willst du denn? Auch eine Runde abhängen?


Aber für ein paar Leckerli würde ich schon aufstehen...

Kommentare:

  1. Ohja...die kleinen Samtpfoten zeigen einem immer wieder wie das geht mit dem dolce vita! ;oD Die kann man sich gut zum Vorbild nehmen, so nach dem Motto: "Drum nimm es- mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und- Gemütlichkeit!!" lalala-la-lalalaaaa-la-haaaaa!! ;oD
    Dann hab also einen sehr gemütlichen Sonntag! Herzlichste Grüsse!
    PS: Heute Morgen waren wir das erste Mal wieder mit den Jungs im Wald. John hatte ein wenig Startschwierigkeiten- er war sehr aufgeregt, benahm sich wie ein Araberhengst und bekam sich gar nicht mehr ein. Also sind wir abgestiegen, ich hab ihn am langen Zügel neben mir herlaufen lassen- und siehe da: Er beruhigte sich von einer Minute auf die andere! Tja, er ist halt einfach unser Sensibelchen- wahrscheinlich war's schlicht der falsche Moment in seinen Augen. Aber ich bin sicher: Der nächste Ausritt wird ganz normal ablaufen und er wird seinen Tritt gefunden haben, wortwörtlich!
    Ciao-ciao!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeh

    AntwortenLöschen
  3. Niedlich! Wenn sie so sind, ist noch alles okay .... die Kitty, die meiner Mutter gehörte, ist nun 17 Jahre alt und sterbenskrank. Das ist nicht mehr sehr schön! Man hofft, dass das Leiden bald ein Ende hat.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen