Freitag, 28. Dezember 2018

Neues vom Pferdehof - Alte Dame in jungem Sand

In der kleinen Reithalle unseres Reiterhofes haben wir vor ein paar Wochen frischen Sand bekommen. Die Pferde mögen ihn, obwohl sie vergleichbar mit Strandsand tiefer einsinken und es durchaus anspruchsvoller ist, darin zu laufen. Aber er ist sehr fein, und wie ihr seht, genießt Resada ihr "Bad", und zwar jeden Freitag vor der "Arbeit". Erstaunlich, wie beweglich und motiviert die alte Dame immer noch ist.












P. S. Verzeiht die etwas düsteren Bilder, ich verzichte bei den Tieren gerne auf das Blitzlicht...

1 Kommentar:

  1. Man sieht wie wohl sich das Pferd fühlt, da braucht es kein Blitzlicht.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen