Montag, 6. April 2020

PIPER WUNDERVOLL

"Geschichten kennen kein Format, aber es gibt Geschichten, die ihre Wirkung am besten digital entfalten können.." schreibt der Piper Verlag und veröffentlicht unter bisher vier digitalen Labels Lektüre für unterschiedliche Stimmungen der Leserschaft: PIPER GEFÜHLSVOLL, PIPER SCHICKSALSVOLL, PIPER SPANNUNGSVOLL und PIPER HUMORVOLL.

Hinzu kommt nun PIPER WUNDERVOLL.


PIPER WUNDERVOLL richtet sich an all jene, die sich für Fantasy begeistern können und auch von Romantik verzaubern lassen möchten. Daher präsentiert PIPER WUNDERVOLL fantastische und romantische Geschichten und öffnet ein breites Themenspektrum von aufregenden Zeitreisen, mitreißenden Zukunftsgeschichten und wundervoller Urban-Fantasy.

Die ersten Titel sind heute sowohl als E-Book als auch als Taschenbuch erschienen, weitere werden monatlich folgen...


Es wird sich zeigen, ob PIPER WUNDERVOLL für Lesefreunde Titel bietet, die sich ein wenig Magie in ihrem Alltag erhoffen. Ich wünsche jedenfalls viel Erfolg und stelle euch morgen "Die Aschebringerin" von P. J. Ried vor...


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Nutzer der Kommentarfunktion erklären sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.